Veterinärprogramm

Das Veterinärprogrammm wird gestaltet durch Dr. med. vet. Dörte von Bremen sowie der DZVhÄ-Arbeitsgruppe VetMed.

Thematik
Das Programm am Donnerstag richtet sich an Studierende und Neulinge in der Homöopathie.
Am Freitag ist das Programm für Fortgeschrittene gestaltet.

ATF-Stunden
Fortbildungspunkte sind beantragt.

Ticketpreise

  • Do, 18.05. | Studierende kostenfrei (0 €)
  • Do, 18.05. + Fr, 19.05. | 100 € für Nichtmitglieder, 80 € für Mitglieder (DZVhÄ, GGTM, ÖGVH, camvet.ch, IAVH)

Ticketbuchung:

  • Die Tickets sind über die reguläre Kongressanmeldung buchbar.
  • Bei Nichtmitgliedern ist die fachliche Qualifikation (Tierarztausweis) bzw. ein Studierendenausweis der Veterinärmedizin vorzulegen.
  • In den regulären Kongresstickets ist das Veterinärprogramm inkludiert.

Vorläufiges Programm
Stand 25.01.2023

Donnerstag, 18.05.2023, Webraum 4für Studierende
09:00 – 10:30 UhrGerne kann die Kongresseröffnung der Humanmedizin besucht werden.
10:30 – 11:00 UhrPause
11:00 – 12:30 UhrDr. med. vet. Petra Weiermayer, Österreich
Evidenzbasierte Veterinär-/Homöopathie und ihre mögliche Bedeutung für die Bekämpfung der Antibiotikaresistenzproblematik – ein Überblick
12:30 – 14:00 UhrMittagspause
14:00 – 15:30 UhrAnne-Lore Seyfried, TÄ, Deutschland
Ähnlichkeitsregel in Theorie und Praxis
15:30 – 16:00UhrPause
16:00 – 17:30 UhrDr. med. vet. Bernhard Hornig, Deutschland
Mehr Sicherheit in der Arzneimittelwahl – Tipps und Tricks für Tierärzte zum Umgang mit dem Repertorium
Freitag, 19.05.2023, Webraum 4für Fortgeschrittene [alle Vorträge auf Englisch ohne Übersetzung]
09:00 – 10:30 UhrMirjam Blatnik, TÄ, Slowenien
Homeopathy in horse medicine: First weeks of life - getting on your feet with homeopathy
10:30 – 11:00 UhrPause
11:00 – 12:30 UhrDr. Peter Gregory, Großbritannien
Homeopathic management of the geriatric dog
12:30 – 14:00 UhrMittagspause
14:00 – 15:30 UhrBanu Kantarcioglu, TÄ, Türkei
15:30 – 16:00 UhrPause
16:00 – 17:30 UhrDr. Sara Fox Chapman, USA
Alternate Sterilization of Dogs and Homeopathic Treatment of False Whelping